Schwimmabzeichen für die Drittklässler

25 m schwimmen, vom Beckenrand springen und im schultertiefen Wasser einen Tauchring an die Oberfläche bringen- das haben 21 Schülerinnen und Schüler aus den dritten Klassen geschafft und sich damit das Seepferdchen-Abzeichen „erschwommen“.

Mit Mut und Durchhaltevermögen konnten 49 Kinder das Bronze-Abzeichen ablegen: Sie schwammen 200 m (8 Bahnen) in maximal 15 Minuten, holten einen Tauchring aus 2m tiefen Wasser und sprangen vom Startblock.

Auch die Baderegeln im Schwimmbad und am See mussten gelernt werden.

Alle Kinder haben fleißig trainiert und große Fortschritte gemacht!

Wir gratulieren euch ganz herzlich!

Die Schwimmlehrerinnen der CMS

Astrid Fichtner, Nadja Eckhardt,Wibke Szowtucha, Gabriele WienziersSchwimmen3 (3)

Schwimmen3 (1)

 

Schwimmklasse erkämpft das „Seepferdchen“

Nach wochenlangem Training haben alle Drittklässler der 3/4b und der 3/4c an der Chrtistian-Maar-Schule das Schwimmen gelernt. Alle schafften die Anforderungen des „Seepferdchen“-Abzeichens. Ganze 27 Kinder begannen im September mit unterschiedlichsten Vorkenntnissen das Schwimmtraining. Während einige nun nach dem nächsten Abzeichen greifen möchten, gilt es bei anderen die Ausdauer zu verbessern. Die Bedeutung des Schwimmunterrichts an den Schulen unterstreichen leider immer noch die Zahlen der Badeunfälle. Schwimmer bearbeitet

 

Hier können Sie unseren Schulsong anhören:

Christian-

Maar-

Schule

Schwabach

Charakter

Macht

Schule