Konzept einer Bildungs- und Erziehungspartnerschaft

Das bayerische Kultusministerium hat die Initiative KESCH ins Leben gerufen. KESCH steht für „Kooperation Elternhaus – Schule“. Der Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule soll mehr Raum gegeben werden für Begegnungen und Beziehungen und gegenseitige Wertschätzung sollen weiterentwickelt werden.

Hierzu wurde von der Stiftung „Bildungspakt Bayern“ Leitlinien zu vier Themenbereichen ausgearbeitet:

Ein erster Schritt war die Bestandsaufnahme der vorhandenen Maßnahmen an der eigenen Schule. Anschließend wurden in Teamsitzungen, unter Einbeziehung des Elternbeirates Ziele für das kommende Schuljahr ausgearbeitet.

Diese sind Teil des Schulentwicklungsprogramms. Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule sowie der angestrebten Ziele informieren.

 

Hier können Sie unseren Schulsong anhören:

Christian-

Maar-

Schule

Schwabach

Charakter

Macht

Schule